Startseite
Sushi
Dim Sum
Service
Kontakt

       Sushi

Wir bieten Ihnen feine Sushi an

Wir helfen Ihen zur Promotion

Wir bewahren unsere Fischfleisch frisch und sicher

Zeitabstand ab Anlieferung

Prozess

Kontrollparameter

0:00

- Anlieferung durch Fischlieferant. - Sofort Augenscheinkontrolle von      Fischqualität durch Farbe und Härte.  - Kontrolle der Fischherkunft und      Fangdatum.  - Temperatur Fischfleisch bei ca.     0 °C durch Einstichmessungen. - Sofort Rückgabe und Neubestellung      beim mangelnder Fischqualität.  - Sofort Aufbewahren in Kühlraum bei     –2 °C nach erfolgter Kontrolle. - Mindestkühlzeit = 2 Std.

Einstichprobemessungen
Kühlraumtemperatur beim -2°C

+2:00

 Beginn der Fischverarbeitung,    Schneiden in kleinere Scheiben,    während diesem Prozess durch den    Luftkontakt findet auch der    Oxidationsprozess am Fisch statt, der    wesentlich zum guten Geschmack   beiträgt.     - Einwickeln der Fischfilet  in spezielles     Saugpapier für die Geruchsreduktion.  - Als zweite Schicht wird eine    Frischhaltefolie um das Fischfilet     gewickelt.   - Danach sofort zurück in den Kühlraum    bei -2 °C

Werkstatt Raumtemperatur gekühlt bei max 20 °C. Kühlraum Temparatur beim –2 °C

+8:40

- Minimal 8 Stunden Ruhezeit vom Fischfleisch im Kühlraum bei –2 C für die Geruchsreduktion und Abtötung von Bakterien.

Etiketten und Uhrzeit, Kühlraumtemperatur

+68:40

-- Maximal 60 Stunden Aufbewahrungszeit im Kühlraum bis Produktionsbeginn. -Wegen negativer Geschmacksentwicklung des Fisch -fleisches nach 60 Std., Abfallent -sorgung von Fischfleisch nach 60 Stunden Aufbewahrung. Das Fisch -fleisch ist jedoch zu diesem Zeitpunkt noch nicht „gefährlich“.

Etiketten und Uhrzeit, Kühlraumtemperatur

Wir transportieren die Sushi mit professionellem Mittel


              ©2014 Copyright-Tokyo Food AG, All right reserved